Zielflughafen:

Bodø / Norwegen

 

Termine 2022:

Anreise täglich vom 01.05.22 bis 30.09.22

 

Charakter:

Mietwagen-Selbsfahrertour

Dauer:

(8 Tage / 7 Nächte)

Bildnachweis / Urheberrecht by: Mika Korhonen

Preis/Person Saison A: 01. bis 31.05. & 01. bis 30.09.2022:

DZ Doppelzimmer:

EUR 970,-

DZZ Doppelzimmer/Erwachsener:

EUR 750,-

DZZ Doppelzimmer/Kind bis einschl. 12 Jahre:

EUR 290,-

EZ Einzelzimmer:

EUR 1.730,-

 

Preis/Person Saison B: 01.06. bis 31.08.2022:

DZ Doppelzimmer:                                               

EUR 1.250,-

DZZ Doppelzimmer/Erwachsener:

EUR 930,-

DZZ Doppelzimmer/Kind bis einschl. 12 Jahre:

EUR 350,-

EZ Einzelzimmer:

EUR 2.280,-

 

Preis für Unterbringung im Dreibettzimmer/Doppelzimmer auf Anfrage

 

HINWEIS: Ein Doppelzimmer mit Zustellbett ist ggfs. sehr eng!

 

Inseln üben seit jeher eine hohe Anziehungskraft aus. Die Inselgruppen der Lofoten und Vesterålen sind außergewöhnlich vielfältig und bestechen durch ihre wunderschöne Natur. Sie liegen an der norwegischen Küste und ragen weit in den Atlantik. Viele Künstler leben in diesen Inselwelten, bezaubert von dem besonderen Licht am Meer und den oft recht abgelegenen Orten. Wenn auch Sie die Besonderheiten der Inseln schätzen, sind Sie auf dieser Reise genau richtig. Fahrtstrecke ca. 600 km ab/bis Bodø.

Bildnachweis / Urheberrecht by: Stijn Kleerebezem
Bildnachweis / Urheberrecht by: Paul Taton
Bildnachweis / Urheberrecht by: Sven W.

Reiseverlauf:

1. Tag: Flug nach Bodø – Weiterfahrt nach Fauske (ca. 55 km)

Individuelle Anreise nach Bodø. Am Flughafen übernehmen Sie den gebuchten Mietwagen. Den Saltstraumen, den starken Gezeitenstrom, erreichen Sie ca. eine halbe Stunde entfernt. Der Ort Fauske, wo Sie die erste Nacht verbringen, liegt im schönen Skerstadfjord.

 

2. Tag: Fauske – Stokmarknes (ca. 270 km)

Die Weiterfahrt in den Norden führt an Hamarøy vorbei, eine wahre Naturschönheit und der Ort, an dem Horst Tappert (Derrick) sein Feriendomizil hatte. Über den Vestfjord kommen Sie nach Lødingen und können die ersten Blicke Richtung Lofoten richten. Über die Insel Hinnøya erreichen Sie Stokmarknes, wo Sie 2 Mal übernachten.

 

3. Tag: Vesterålen

Auf den Vesterålen haben Sie einen Tag zur Verfügung. Unter den vielen Möglichkeiten empfehlen wir eine Walsafari. Von Andenes fährt jeden Tag – sofern das Wetter es zulässt – ein Schiff aufs Meer, um die großen Meeressäugetiere zu beobachten. Auf der Hin- und Rückfahrt lernen Sie mehr von der Inselgruppe kennen.

 

4. Tag: Stokmarknes – Svolvær (ca. 60 km)

Es geht weiter auf die Lofoten. Von der Inselhauptstadt Svolvær aus können Sie Bootsfahrten durch den Trollfjord machen. Kabelvåg ist das alte, schöne Inselzentrum mit Marktplatz, Hafen und einer großen Holzkirche. Henningsvær liegt am Sund und lädt zu einem Spaziergang ein. 3 Übernachtungen in Svolvær.

 

5. und 6. Tag: Lofoten

Auf den Inseln gibt es allerlei zu sehen: Museen wie der nachgebaute Wikingerhof in Borg, Galerien und Kunstwerkstätten sowie das malerische Reine. Wenn Sie wandern möchten, können Sie mit dem Boot den Kirkefjord überqueren und zu den abgelegenen Stränden im Westen laufen.

 

7. Tag: Svolvær – Bodø (ca. 220 km)

In Moskenes verlassen Sie die Lofoten und gelangen per Fähre zurück nach Bodø, einer lebhaften Hafenstadt mit vielen vorgelagerten Inseln. Die Innenstadt befindet sich auf einer Halbinsel am Fjord, wo Sie in einem Hotel am Hafen übernachten. Nördlich der Stadt finden Sie Kjerringøy, einen wunderschönen alten Handelsposten.

 

8. Tag: Heimflug

Die individuelle Heimreise startet vom stadtnahen Flughafen in Bodø.

Eingeschlossene Leistungen:
  • Mietwagen Klasse B / ECMR (Toyota Yaris o.ä.) für 7 Tage ab/bis Flughafen Bodø (inkl. LDW-Versicherung mit SB, unbegrenzte km, norwegische MwSt.)
  • 7 Übernachtungen in sehr guten Mittelklassehotels inkl. Frühstück im DZ mit Du/WC
  • Innernorwegische Fähre: Moskenes – Bodø
  • Taschenreiseführer nach Wahl
  • Straßenkarte auf Wunsch

 

 

Nicht enthaltene Leistungen:
  • Reiseversicherung
  • An- und Abreise Bodø (können wir gerne anbieten)
  • Optionale Ausflüge/Eintritt
  • Persönliche Ausgaben, wie Getränke, Souvenirs, Trinkgelder etc.

 

Hinweis:
  • Gerne können wir für Sie auf den Loften auch eine Unterkunft in einer typischen, authentischen Rorbu Hütte  buchen. Preis auf Anfrage!
  • Änderung oder Verlängerung des Reiseverlaufs auf Anfrage!