Zielflughafen:

Kittilä / Finnland

 

Termine 2021:

03.01.2021 bis 18.04.2021 in Jeris

03.01.2021 bis 11.04.2021 in Harriniva

 

Programmbeginn:

Anreise Samstag oder Sonntag (8 Tage / 7 Nächte)

Ultimative Polarlichtwoche in Lappland (FIH1)

Preise pro Person bei
Unterbringung in Harriniva oder Jeris:

Doppelzimmer: EUR 1.690,- (03.01. bis 19.03.2021)

Einzelzimmer: EUR 2.075,- (03.01. bis 19.03.2021)

Doppelzimmer: EUR 1.480,- (20.03. bis 18.04.2021)

Einzelzimmer: EUR 1.865,- (20.03. bis 18.04.2021)

Bei 3-er Belegung in einem Doppelzimmer erhält die 3. Person eine Ermäßigung von EUR 105,-

Mehrpreis für Einzelbenutzung des Snowmobiles / Einzelperson: EUR 35,- (obligatorisch)

Hunting the light – Woche im Zeichen von Nordlichtern:

War es schon immer Ihr Traum, Polarlichter in ihrer vollen Entfaltung zu sehen? Wenn dies so ist finden Sie hier das optimale Programm! Mit 7 verschiedenen Aktivitäten und 7 Nächten Aufenthalt optimieren Sie Ihre Chancen, dem bestmöglichsten und eindrucksvollsten Polarlicht zu begegnen.

Das Ferienzentrum Harriniva liegt direkt am Muoniojoki. Es ist ca. 3 km von Muonio und 75 km vom Flughafen Kittilä entfernt und liegt 230 km nördlich des Polarkreises. Die gemütliche und familiäre Ferienanlage mit 64 Zimmern, 12 Appartements und 30 Hütten im rustikal, finnischen Stil verfügt über 3 Restaurants und einen kleinen Wellnessbereich mit Ruheraum und Kamin. Besonderheit ist das eigene Schlittenhundezentrum mit über 400 Huskies.

Das Blockhüttendorf Jeris ist nur 45 Minuten vom Flughafen Kittilä entfernt und liegt inmitten der Natur ohne störende Lichter einer Stadt.

Ultimative Polarlichtwoche in Lappland (FIH1)
Ultimative Polarlichtwoche in Lappland (FIH1)
Ultimative Polarlichtwoche in Lappland (FIH1)

Wochenprogramm:

 

1.Tag: Ankunft in Kittilä

Ankunft am Flughafen in Kittilä und Transfer nach Muonio zum Harriniva Ferienzentrum oder nach Jeris zum Blockhüttendorf. Begrüßung und CheckIn mit Übergabe des ‚Northern Lights Alarm‘. Der restliche Tag (je nach Ankunftszeit) steht zur freien Verfügung und Sie können eine erste Erkundungstour auf Schneeschuhen oder per Langlaufskier unternehmen. Anschließend Abendessen im Restaurant, Übernachtung in gemütlichen Doppelzimmern oder Blockhütten.

 

2.Tag: Motorschlitten-Safari mit Polarlichtbeobachtung

Nach dem Frühstück im Hauptgebäude haben Sie den heutigen Tag zur freien Verfügung. Unternehmen Sie doch auf Schneeschuhen oder Langlaufskiern eine Erkundungstour in die Umgebung auf bestens präparierten Pisten und Loipen. Mittag- und Abendessen nehmen Sie ebenfalls im Hauptgebäude ein. Am Abend fahren Sie dann erstmals per Snowmobil, wo Sie mit etwas Glück aus der ‚Poleposition‘ Ihre ersten Polarlichter über den Wolken sehen werden. Dort gibt es auch ein heißes Getränk zum Aufwärmen.

 

3.Tag: Das Geheimnis der Polarlichter und Hundeschlittentour bei Nacht 

Frühstück, Mittag- und Abendessen im Hauptgebäude. Am Nachmittag Treffen mit Ihrem Guide. Sie erhalten Informationen über das Hotel und die Umgebung, sowie über die Aktivitäten der kommenden Tage. Es gibt auch einen Workshop zum Thema Nordlichter und Informationen und Erzählungen zu diesem Thema. Dabei gibt es Snacks und Getränke. Am Abend setzen wir unsere Polarlichtsuche per Hundeschlitten ganz traditionell fort. Nach einer kurzen Fahrt zum Huskykennel Torassieppi unternehmen wir eine ca. 9 km lange Safari, natürlich immer auf der Hut und in der Hoffnung auf Polarlichter. Danach geht es zurück in Ihre Unterkunft.

 

4. Tag: Polarlichtbeobachtung während einer Rentiersafari

Frühstück, Mittag- und Abendessen nehmen Sie wieder im Hauptgebäude ein. Nach dem gemütlichen Frühstück können Sie den heutigen Tag wieder ganz nach Ihrem eigenen Geschmack und Gutdünken gestalten. Nach dem Abendessen geht es zur nahe gelegenen Rentierfarm, wo Sie warm eingehüllt in Rentierfelle die abendliche Schlittensafari in die Nacht hinaus starten. Auf der Suche nach Polarlichtern legen wir am offenen Lagerfeuer bei heißen Getränken einen Stop ein.

 

5. Tag: Arctic Sauna World und Besuch eines Shamanen

Nach dem gemütlichen Frühstück im Hauptgebäude  können Sie den heutigen Tag wieder ganz nach Ihrem eigenen Geschmack und Gutdünken gestalten. Mittagessen und Abendessen nehmen Sie ebenfalls im Hauptgebäude ein. Heute Abend lernen Sie 4 traditionelle Saunazeremonien und deren Geschichte kennen. Anschließend nehmen Sie teil an einem schamanistischen Elementenritual, dazu wird ein Getränk serviert.

 

6. Tag: Polarlichtbeobachtung auf Schneeschuhen

Nach dem Frühstück im Hauptgebäude bleibt der heutige Tag zur freien Verfügung. Unternehmen Sie doch auf Schneeschuhen oder Langlaufskiern eine Erkundungstour in die Umgebung auf bestens präparierten Pisten und Loipen. Mittag- und Abendessen nehmen Sie ebenfalls im Hauptgebäude ein. Nach dem Abendessen geht es auf Schneeschuhen, einem traditionellen winterlichen Fortbewegungsmittel, wiederum hinaus in die unberührte Natur auf der gemeinsamen Suche nach dem besten Platz zur Sichtung der Aurora. Warme Getränke inklusive.  

 

7. Tag: Farewelldinner und Nordlicht-Schneezug

Nach dem gemütlichen Frühstück im Hauptgebäude  können Sie den heutigen Tag wieder ganz nach Ihrem eigenen Geschmack und Gutdünken gestalten. Mittagessen nehmen Sie auch im Hauptgebäude ein. Am Abend erwartet Sie ein besonderes Abschiedsessen auf lappländische Art. Für die letzte Polarlichtjagd benutzen wir heute den Nordlichtschneezug. Getränke und Snacks gibt es am offenen Feuer bei einer kurzen Pause.

 

8. Tag, Samstag: Heimreise:

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä oder Verlängerungsmöglichkeit.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers ab/bis Kittilä Flughafen
  • Warme Winterkleidung
  • Aurora Alarm
  • 7 Übernachtungen mit Vollpension
  • Polarlichtbeobachtung per Snowmobil
  • Das Geheimnis der Polarlichter
  • Polarlichtbeobachtung auf Schneeschuhen
  • Nordlichtschneezug
  • Abschiedsdinner
  • Polarlichtbeobachtung per Hundeschlitten
  • Polarlichtbeobachtung per Rentierschlitten
  • Arctic Sauna World mit Besuch eines Schamanen
  • Tägliche Benutzung der Sauna
  • Täglicher Verleih einer Langlaufausrüstung und/oder Schneeschuhen
  • Täglich Kaffee und Tee
  • Snowmobilsafari – Vollkaskoversicherung mit max. EUR 800,– Eigenanteil/pro Schneemobil, bei Bezahlung von EUR 20,– pro Person kann der Eigenanteil auf EUR 400,– reduziert werden (gültig für einen Unfall).

Bitte beachten Sie, dass das Programm nur für Personen ab 15 Jahren gebucht werden darf, für die Teilnahme am Snowmobilfahren ist das Mindestalter 18 Jahre und eine gültige Fahrerlaubnis für das Führen eines Schneemobils erforderlich ist!

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge – diese bieten wir Ihnen ab Ihrem gewünschten Abflugort und in der zum Buchungszeitpunkt günstigst verfügbaren Klasse gerne an
  • Getränke
  • Persönliche Ausgaben
  • Reiseschutz – diesen können wir gerne für Sie abschließen

 

Upgrade ‚Wilderness Plus Dinner‘:

Wenn Sie Ihr inkludiertes 4-Gang Abendessen lieber serviert haben möchten können Sie dies für einen Mehrpreis von EUR 16,-/Person/Nacht dazu buchen. Dieses servierte Essen wird ergänzt durch einen Starter oder ein Upgrade beim Hauptgericht, wobei unsere Küche mit Zutaten aus der Region arbeitet.

Bildnachweis / Urheberrecht by: Harriniva Hotels & Safaris

Zuschläge Harriniva für 7 Nächte:

„Wilderness Plus“ – Zimmer (2 Personen):

EUR 105,– pro Zimmer

Zimmer mit einer lappländischen Ausstattung.

Doppelbett mit einer Sitzecke und einem ausziehbarem Sofa.

Zuschlag für Einzelbelegung: EUR 490,– 

Bildnachweis / Urheberrecht by: Harriniva Hotels & Safaris

Zuschläge Harriniva für 7 Nächte:

„Wilderness Plus“ – Zimmer plus Sauna (2 Personen):

EUR 315,– pro Zimmer

Zimmer mit einer lappländischen Ausstattung.

Doppelbett mit einer Sitzecke und einem ausziehbaren Sofa.

Private Sauna.

Bildnachweis / Urheberrecht by: Harriniva Hotels & Safaris

Zuschläge Harriniva für 7 Nächte:

Wilderness Suite (2 Personen):

EUR 315,– pro Zimmer

Lappländischer Wildnis-Stil-Suite mit Galerie, Sitzecke im Erdgeschoss und ausziehbarem Sofa, Doppelbett auf der Galerie (einige Suiten haben zwei zusätzliche separate Betten).

Bildnachweis / Urheberrecht by: Harriniva Hotels & Safaris

Zuschläge Harriniva für 7 Nächte:

Blockhütte Seeseite (2 Personen):

EUR 490,– pro Hütte

Blockhütte Seeseite (3 Personen):

EUR 175,– pro Hütte

Riverside Blockhütten bieten besondere Lappland-Erfahrung und ein bisschen Privatsphäre in Ihrem Urlaub. Im Winter können Sie die Nordlichter von Ihrer eigenen gemütlichen Terrasse aus genießen. Schlafzimmer (2 Betten), Wohnzimmer mit ausziehbarem Sofa, eine Küchenzeile, Toilette, Sauna, Loft mit 2 Betten und Terrasse.

Die Blockhüttenpreise enthalten Gepäcktransport bei Ab- und Anreise und eine Grundausstattung Feuerholz bei Anreise. 

Bildnachweis / Urheberrecht by: Harriniva Hotels & Safaris

Zuschläge Jeris Blockhütten für 7 Nächte:

 

Blockhütte Typ A (min. 2 Personen)

EUR 245,– pro Hütte

Ausstattung der Hütte: ein geräumiges Zimmer mit einer Schlafecke und einem ausziehbaren Sofa. Eigene Toilette, Küche und Sauna.

Die Blockhüttenpreise enthalten Gepäcktransport bei Ab- und Anreise und eine Grundausstattung Feuerholz bei Anreise.

Bildnachweis / Urheberrecht by: Harriniva Hotels & Safaris

Zuschläge Jeris Blockhütten für 7 Nächte:

 

Blockhütte Typ B (min. 3 Personen)

EUR 175,– pro Hütte

Ausstattung Hütte: Wohnzimmer, ein Schlafzimmer für 2 Personen und ein Loft für 2 Personen. Eigene Toilette, Küche und Sauna.

Die Blockhüttenpreise enthalten Gepäcktransport bei Ab- und Anreise und eine Grundausstattung Feuerholz bei Anreise.

Bildnachweis / Urheberrecht by: Harriniva Hotels & Safaris

Zuschläge Jeris Blockhütten für 7 Nächte:

 

Blockhütte Typ C (min. 4 Personen)

EUR 140,– pro Hütte

Ausstattung Hütte: Wohnzimmer, zwei Schlafzimmer für 2 Personen im Erdgeschoss und ein Loft für 3 Personen. Eigene Toilette, Küche und Sauna.

Die Blockhüttenpreise enthalten Gepäcktransport bei Ab- und Anreise und eine Grundausstattung Feuerholz bei Anreise.

Bildnachweis / Urheberrecht by: Harriniva Hotels & Safaris

Es besteht die Möglichkeit die erste oder letzte Nacht in einer speziellen Unterkunft zu verbringen:

 

Zuschlag Aurora Dome:

EUR 240,–  (pro Dome) für 1 – 2 Personen

 

Zuschlag Schnee-Igloo:

EUR 60,– pro Person

 

Zuschlag Arctic Firefox Lodge:

EUR 510,– (pro Lodge) für 1 – 2 Personen

Außergewöhnliche und luxuriöse Unterbringung mit eigener Sauna und Panoramasicht über den zugefrorenen See