Anreise:

ab oder bis Hamburg

 

Termine 2020 mit MS Fridtjof Nansen:

24.06.20 bis 08.07.20

ab Hamburg / bis Reykjavik | Kurs Nord

 

06.09.20 bis 20.09.20

ab Reykjavik / bis Hamburg | Kurs Süd        

 

Dauer:

(15 Tage / 14 Nächte)

Schiffsreise | Island Umrundung und Fjorde Norwegen (ISH1)

Frühbucherpreise:

Nachfolgende Preise sind tagesaktuelle Frühbucherpreise. Bitte fragen Sie Preise und Verfügbarkeit bei uns an.

Limitiertes Kontingent! Ist das Frühbucher-Preis-Kontingent erschöpft, ist der Basis-Preis buchbar. Dieser liegt zwischen dem Frühbucher-Preis und dem Katalog-Preis und ist zum aktuell geltenden Preis erhältlich. Dieser ist abhängig vom Zeitpunkt der Buchung und vom Reisetermin. Der Basis-Preis ist telefonisch abrufbar. Wenn Sie den Hurtigruten-Premium-Tarif buchen möchten und der Frühbucher-Preis nicht mehr verfügbar ist, gilt der Katalogpreis.

 

-10% Kombirabatt:

Buchen Sie die Anschlussreise und freuen Sie sich auf eine Ermäßigung von 10%. Bitte sprechen Sie uns bei Buchung an.

Doppelbelegung / Preis pro Person:

 

Kurs Nord ab Hamburg / bis Reykjavik:

Polar außen Arctic Superior Expedition Suite
ab 5.690 € ab 6.714 € ab 8.648 €

 

Kurs Süd ab Reykjavik / bis Hamburg:

Polar außen Arctic Superior Expedition Suite
ab 5.190 € ab 6.124 € ab 7.888 €

 

An – bzw. Abreisepaket: Preis ab EUR 443,- pro Person Leistungen:

  • Flug von Reykjavik nach Deutschland oder umgekehrt.
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer.
  • Transfer in Reykjavik, Hurtigruten Rail & Fly 2. Klasse innerhalb Deutschlands (einfache Strecke).
  • Inkludierte Flughäfen: Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt, München – weitere Abflughäfen auf Anfrage ggfs. gegen Aufpreis.

Hurtigruten bietet einzigartige Expeditions-Seereisen zu einigen der entlegensten und unberührtesten Orten der Welt. Auf allen Expeditionen geben die Elemente den Ton an. Wetter, Eis- und Seebedingungen bestimmen am Ende den Ablauf. Sicherheit und unvergleichliche Erlebnisse für unsere Gäste stehen bei uns immer an erster Stelle. Sämtliche Reiserouten werden kontinuierlich ausgewertet und bei Bedarf den Bedingungen angepasst – sei es aufgrund von Einschränkungen durch natürliche Gegebenheiten oder aufgrund spannender Möglichkeiten, die Natur und Tierwelt zu erkunden. Deshalb nennen wir es eine Expedition.

Die spektakuläre Natur und die charmanten Städte Islands und Norwegens werden Sie verzaubern. Erleben Sie die majestätischen norwegischen Fjorde während Sie an Deck sind. Malerische arktische Dörfer, die Geschichte der Wikinger und viele Wildtiere werden Sie auf dieser atemberaubenden Reise begleiten.

Informationen zum Schiff:

Schiffsreise | Island Umrundung und Fjorde Norwegen (ISH1)
Schiffsreise | Island Umrundung und Fjorde Norwegen (ISH1)
Schiffsreise | Island Umrundung und Fjorde Norwegen (ISH1)

Reiseverlauf:

 

1. Tag bis 2. Tag: Anreise nach Hamburg

Eine Übernachtung an Bord gibt Ihnen viel Zeit eine der grünsten Städte Europas zu entdecken. Genießen Sie die Stadt mit ihren großen Parks, den botanischen Gärten und Naturschutzgebieten.

 

3. Tag: In Richtung Norden

Sie verbringen heute einen Tag auf See. Entdecken Sie das Schiff, die vielen Aussichtspunkte oder entspannen Sie sich mit einem Buch oder nehmen Sie an einem Vortrag an Bord teil.

 

4. Tag: Kristiansand

Entdecken Sie das charmante Städtchen Kristiansand mit ihrer interessanten Geschichte eingebettet in eine wunderschöne Landschaft. Sie können die Fischmärkte besuchen oder an einem Ausflug teilnehmen.

 

5. Tag: Lysefjorden

Dieser Fjord ist 40 Kilometer lang und 422 Meter tief. 604 Meter ragt das Plateau Preikestolen aus der Wasseroberfläche empor. Genießen Sie die herrliche Landschaft während wir in den Fjord fahren.

 

6. Tag: Geiranger

Dieser weltberühmte Fjord mit einer Strecke von 100 Kilometer atemberaubender Landschaft ist ein UNESCO-Weltkulturerbe. Genießen Sie die atemberaubende Schönheit.

 

7. Tag: Auf See

Heute haben Sie inen Tag auf hoher See, genießen Sie die Ruhe und die Stille, während das Schiff über das Wasser gleitet. Vorträge und Workshops können Ihren Wissensdurst stillen.

 

8. Tag: Seyðisfjörður

Hier treffen Sie auf ein Dorf mit bunten Holhäusern im nordischen Stil. Erkunden Sie diese besondere Stadt oder nehmen Sie an einer Wanderung oder an einem Ausflug teil.

 

9. Tag: Grímsey

Mit den Landungsbooten erreichen Sie die grasbewachsene grüne Insel. Dort können Sie, wenn es das Wetter zulässt, den nördlichen Polarkreis überschreiten.

 

10. Tag: Akureyri

Das Zentrum im Norden ist für seine botanischen Gärten bekannt und ist ein Zentrum für Kultur, Handel und Dienstleistungen. Dort finden Sie einige Naturschätze Islands, den Mývatn-See und dem Goðafoss Wasserfall.

 

11.Tag: Ísafjörður

Dieser Eisfjord wird flankiert von hohen Bergen auf allen Seiten und bildet einen perfekten Naturhafen. Sie können dort herum schlendern, die ältesten Häuser Islands besichtigen und das Maritime Museum besuchen.

 

12 Tag: Patreksfjördur

Patreksfjördur ist eine Siedlung mit rund 660 Einwohner und charmanten Charakter. Hier finden Sie reizvolle Wanderwege und einen der spektakulären Wasserfälle von Dynjandi und von Látrabjarg.

 

13 Tag: Stykkishólmur

Stykkishólmur ist von einer schönen Landschaft umgeben und es befinden sich gut erhaltene alte Häuser im Zentrum. Sie können die Stadt erkunden und Museen besuchen oder aber an einem optionalen Ausflug teilnehmen. Gehen Sie zu den symbolträchtigen Orten der Snæfellsnes Halbinsel teil oder den schwarzen Sandstränden von Djúpalónssandur.

 

14 Tag: Heimaey

Dieses Gebiet ist von dramatischen und steilen Meeresklipp en geprägt. Unzählige Vögel, wie auch die süßen Papageientaucher, finden dort ihren Lebensraum.

 

15 Tag: Reykjavík und Ausschiffung

Die Hauptstadt Islands bietet ein reichhaltiges Stadtleben. Sie finden in der Nähe Gletscher, Wasserfälle, Geysire und Berge. In Reykjavík finden Sie gute Restaurants, Museen und Geschäfte. Ankunft am Morgen und die erlebnisreiche Reise endet hier.

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hurtigruten Expeditions-Seereise in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord.
  • Ein umfangreiches Programm an Aktivitäten, die im Preis inbegriffen sind, darunter Erkundungstouren an Land mit dem Expeditionsteam.
  • Erfahrenes deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam – ein internationales Team hochqualifizierter Experten aus verschiedenen wissenschaftlichen Bereichen mit profunden Kentnissen über die Regionen, die wir bereisen.
  • Wind- und regenabweisende Jacke.
  • Verleih von Stiefeln, Trekkingstöcken und Ausrüstung für Aktivitäten.
  • Ausführliche Vorträge zu Wissenschaft, Biologie, Geographie, Geologie oder Kultur, die Themen der Reise aufgreifen und das Wissen über die jeweiligen Reiseziele vertiefen.
  • Einführung in die Grundlagen der Fotografie – Kameraeinstellungen, Tipps & Tricks sowie Wissenswertes zu Foto- und Filmmaterial.
  • Begrüßungs- und Abschiedsveranstaltungen sowie täglichen Treffen mit dem Expeditionsteam, um den Tag Revue passieren zu lassen und sich auf den kommenden Tag vorzubereiten.
  • HÖCHSTER KOMFORT AN BORD.
  • Alle Mahlzeiten inkl. Getränke (Bier und Hauswein, Soft Drinks und Mineralwasser in allen Restaurants).
  • Kaffee und Tee ganztägig an Bord verfügbar.
  • Snacks frühmorgens und nachmittags, zusätzlich zur Vollpension.
  • Fredheim Restaurant Mahlzeiten inklusive.
  • A la carte restaurant (Nur für Suite-Gäste).
  • Wellness Areas mit separaten Treatment Rooms, Infinity Pool, Outdoor Gym, Running Track.
  • Kostenloses WLAN an Bord für alle Gäste. Bitte beachten Sie, dass wir in abgelegenen Gebieten mit begrenzter Verbindung fahren. Streaming wird nicht unterstützt.

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Flug von Reykjavík nach Deutschland oder umgekehrt (siehe An- und Abreisepaket).
  • Optionale Landausflüge mit lokalen Partnern.
  • Optionale Aktivitäten in kleinen Gruppen mit unserem Expeditionsteam. Z. B. Kajakfahren, Zelten, Gletscherwanderungen, ausgedehnte Wanderungen (abhängig von Wetter- und Sicherheitsbedingungen).
  • Optionales Expeditionsfotografie-Programm in kleiner Gruppe mit unserem Expeditionsfotografen.