Zielflughafen:

Kittilä / Finnland

 

Termine 2019 / 2020:

01.12.2019 bis 11.04.2020

 

Programmbeginn:

Anreise Sonntag (7 Tage / 6 Nächte)

Per Schlittenhund durch die Wildnis Lapplands (FIH5)

Preise pro Person:

EUR 1.835,- (01.12.2019 bis 20.12.2019)

EUR 2.045,- (21.12.2019 bis 20.03.2020)

EUR 1.835,- (21.03.2020 bis 11.04.2020)

 

Einzelzimmer sind für diese Reise nicht buchbar!

Zuschlag für Zusatznacht in Gemeinschaftsunterkünften mit Halbpension: EUR 90,- / Person

(Zusatznacht ist vor oder nach der Reise buchbar, Unterkunft in Harriniva, Jeris, Torassieppi oder in der Umgebung von Muonio)

Zuschlag für Flughafentransfers bei Charter- und Linienflügen aus dem Ausland: EUR 40,- / Person / Strecke

Kulisse für diese Winter-Erlebniswoche bildet die tief verschneite Winterwelt im hohen Norden Lapplands, wie man dies nur hier in den tiefen, endlosen und stillen Wäldern und im Schein der Nordlichter findet. Dieses Winterprogramm ist eine einzigartige Möglichkeit, die naturbelassene Wildnis Lapplands zu entdecken.

Das Ferienzentrum Harriniva liegt direkt am Muoniojoki. Es ist ca. 3 km von Muonio und 75 km vom Flughafen Kittilä entfernt und liegt 230 km nördlich des Polarkreises. Die gemütliche und familiäre Ferienanlage mit 64 Zimmern, 12 Appartements und 30 Hütten im rustikal-finnischen Stil verfügt über drei Restaurants und einen kleinen Wellnessbereich mit Ruheraum und Kamin.

Besonderheit ist das eigene Schlittenhundezentrum mit über 400 Huskies. Erleben Sie die einzigartige Wildnis Lapplands mit Ihrem eigene Hundegespann!

Per Schlittenhund durch die Wildnis Lapplands (FIH5)
Per Schlittenhund durch die Wildnis Lapplands (FIH5)
Per Schlittenhund durch die Wildnis Lapplands (FIH5)

Wochenprogramm:

 

1.Tag, Anreise:

Ankunft in Kittilä und Transfer nach Muonio (Dauer ca. 1 Stunde). Willkommens-Abendessen im Restaurant, Übernachtung in Gemeinschaftsunterkünften mit Etagendusche.

 

2. bis 5. Tag, Husky-Abenteuer Wildnis:

Nach dem Frühstück werden Sie mit Ihrer Safariausrüstung versorgt und treffen sich mit Ihrem Guide, der Ihnen eine kurze Einführung in das Wochenprogramm gibt. Danach lernen Sie Ihr eigenes Hundegespann kennen, packen gleich Ihren Schlitten für das kommende Abenteuer und lernen den Umgang mit Ihrem Team. Hierbei hat jeder Teilnehmer seinen eigenen Schlitten. Die Route führt durch die wunderschöne Waldlandschaft, über zugefrorene Seen und entlang der Flüsse. Während dieser Safari verbringen Sie die Nächte in einfachen, aber gemütlichen Wildnishütten ohne Strom. Jede Hütte verfügt über eine Sauna zum Waschen und eine Toilette im Freien (ohne Wasser). Die Tage sind ausgefüllt mit Touren durch die faszinierende Landschaft, am Abend sind Sie für Ihr eigenes Hundegespann verantwortlich und übernehmen die Pflege und Fütterung. Da es in den Wildnishütten weder Strom noch fließendes Wasser gibt, benötigt der Guide Ihre Hilfe bei der Zubereitung der Mahlzeiten. Ihre wohlverdiente abendliche Sauna heizen Sie eigenständig ein. Frühstück und Abendessen werden gemeinsam in den Hütten zubereitet, Mittagessen am offenen Feuer in der Wildnis – mehr Nähe zur Natur geht nicht!!!!.

 

6.Tag, Freizeit und Abschiedsdinner:

Rückkehr nach Harriniva am Nachmittag. Bei einem leckeren Abschiedsessen mit lappländischen Spezialitäten können Sie gemeinsam noch einmal Ihre Safari-Erinnerungen teilen. Übernachtung in Gemeinschaftsunterkünften mit Etagendusche.

 

7.Tag, Heimreise:

Heute heißt es Abschied nehmen, Transfer zum Flughafen Kittilä und individuelle Heimreise.

 

Dieses Programm ist beispielhaft und kann aufgrund schlechter Wetterverhältnisse geändert werden.

Gruppengröße:

4 bis 7 Personen

 

Eingeschlossene Leistungen:
  • Transfers Flughafen Kittilä – Muonio – Flughafen Kittilä.
  • Warme Winterbekleidung.
  • 2 Übernachtungen in Gemeinschaftsunterkünften mit Etagendusche.
  • 4 Übernachtungen in Wildnishütten.
  • Vollpension (Beginn mit Abendessen am Tag 1 bis zum Frühstück am Tag 7).
  • 5 Tage Husky-Safari mit eigenem Hundegespann.
  • Erfahrener Wildnisguide (englischsprachig).
Hinweise:
  • Mindestalter 18 Jahre.
  • pro Hundegespann nur eine Person möglich.
  • Bei vorzeitigem Abbruch der Reise (ausgenommen Gefahr) ist eine Gebühr von EUR 300,- fällig.

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Flüge – diese bieten wir Ihnen ab Ihrem gewünschten Abflugort und zum aktuell günstigsten Preis an.
  • persönliche Ausgaben.