Zielflughafen:

Tromsø / Nordnorwegen

 

Termine 2019 / 2020:

01.12.2019 bis 31.03.2020

nicht buchbar vom 22. bis 27.12.2019

 

Dauer:

(4 Tage / 3 Nächte Do. bis So.) oder

(5 Tage / 4 Nächte So. bis Do.)   

 

Dieses Programm ist eine ideale Kombination mit einem Städtetrip Tromsø!

Nordlichtabenteuer Lofoten (NO1)

Preise pro Person:

Doppelzimmer (4 Tage):          EUR 1.300,-

Gruppenpreise:

3 – 4 Personen | Ferienhaus:  EUR 1.210,-

5 – 6 Personen | Ferienhaus:  EUR 1.130,-

 

Doppelzimmer (5 Tage):          EUR 1.510,-

Gruppenpreise:

3 – 4 Personen | Ferienhaus:  EUR 1.395,-

5 – 6 Personen | Ferienhaus:  EUR 1.340,-

 

Preise Einzelzimmer auf Anfrage!

Dieses Programm findet in einer der spektakulärsten, landschaftlich beeindruckendsten Regionen Nordnorwegens statt und vor allem an einem der weltweit privilegiertesten ‚Hot Spots‘ im Hinblick auf die Sichtung von Polarlichtern!

Die Region rund um die Lyngenalpen, die weit über 1.000 m in die Höhe ragen, ist eine perfekte Kombination aus komfortabler Unterkunft in unberührter, wilder Naturumgebung. Neben der Beobachtung von Nordlichtern können Sie Eisfischen gehen, Wanderungen mit oder ohne Schneeschuhe unternehmen, Wale beobachten oder eine Schlittenhundetour unternehmen.

Ihre Unterkunft:

XLyngen liegt am nördlichsten Zipfel der Lyngen-Halbinsel, im Ort Nord-Lenagnen. Hier gibt es 5 Ferienhäuser und 2 Appartements mit einer gemütlichen Ausstattung, 3 Schlafzimmern, Küche, Wohnzimmer, Bad – ein idealer Ort zum Ausspannen und Kraft schöpfen für den Alltag danach!

Wenn Sie nur zu Zweit kommen haben Sie selbstverständlich das komplette Haus für sich alleine. Falls mehrere Personen zusammen reisen gibt es attraktive Rabatte.

Reisehöhepunkte:

  • Unterkunft an einem abgelegenen, ruhigen Ort mit Blick auf die Lyngenalpen und über offenes Meer.
  • Nordlicht-Workshop mit anschließender, geführter Nordlicht-Beobachtungstour.
  • Geführte Wanderung auf Schneeschuhen zur Lyngstuva.
  • Gemütliche und komfortable, von der Inhaberfamilie geführte Unterkunft inkl. Vollpension.
  • Transfers vom/zum Flughafen oder von Ihrer Unterkunft in Tromsø.
  • Schlittenhunde- oder Snowscooter-Safari.
  • Whirlpool mit Aussicht auf Polarlichter.
Nordlichtabenteuer Lofoten (NO1)
Bildnachweis / Urheberrecht by: Rich Jones | unsplash
Nordlichtabenteuer Lofoten (NO1)

Reiseverlauf:

 

1. Tag: ANREISE

Je nach Anreise Abholung am Flughafen in Tromsø oder vom Hotel und Fahrt nach Nord-Lenangen, Dauer ca. 2 Stunden durch eine wunderschöne, bizarre Winterlandschaft.
Nach Ankunft und CheckIn in XLyngen gibt es ein leichtes Abendessen, das frisch zubereitet ist aus lokalen Produkten. Danach findet ein Nordlicht-Workshop statt, bei dem Sie u. A. auch den richtigen Umgang mit der Kamera erlernen.

 

2. Tag: WANDERUNG oder SCHNEESCHUHTOUR

Nachdem Sie ausgiebig gefrühstückt haben geht es los zur ersten Tour – je nach Geschmack entweder eine Winterwanderung oder eine Schneeschuhtour zur Lyngstuve, dem nördlichsten Punkt der Lyngenhalbinsel. Entlang der Küste führt uns diese Wanderung zu einem Leuchtturm mit einer kleinen Hütte, an der wir eine Picknickpause einlegen und uns mit warmen Getränken aufwärmen. Dese Wanderung ist für jeden geeignet und bietet tolle Aussichtsmöglichkeiten auf die umliegenden Berge, Inseln und auf’s offene Meer.

Gegen 14 Uhr sind wir zurück in der Unterkunft und haben den Nachmittag zur freien Verfügung. Das heutige Abendessen ist wiederum frisch zubereitet aus frischen, lokalen Produkte (alkoholische Getränke nicht inklusive).

 

3. Tag: HUNDESCHLITTEN oder SNOWMOBIL-SAFARI

Nach dem Frühstück wartet je nach Wahl eine lebhafte Horde Huskies oder ein Snowmobil auf Sie! Diese Entscheidung muss bei Buchung bereits getroffen und angemeldet werden. Die nähere Beschreibung siehe unten unter ‚Optionale Aktivitäten‘.
Nach dem heutigen, leckeren Abendessen geht es entweder zu Fuß oder auf Schneeschuhen auf eine geführte Polarlicht-Tour. Diese Wanderung führt zu einer wunderschönen Stelle, wo ohne störende Fremdlichter und mit einer tollen Rundumsicht beste Bedingungen für die Beobachtung von Nordlichtern vorherrschen. Ein Lavvo (traditionelles Zelt) dient als ‚Unterschlupf‘ und warme Getränke und Stirnlampen stehen bereit. Die geplante Rückkehr zur Unterkunft ist nach Mitternacht.

 

4. Tag: ABREISE oder VERLÄNGERUNG

Wenn Sie das kürzere Programm (4 Tage von Donnerstag bis Sonntag) gewählt haben heißt es heute leider schon wieder Abschied nehmen von diesem wundervollen, ruhigen ‚Ort der Entschleunigung‘. Nach dem Frühstück geht es zurück in die Zivilisation nach Tromsø zum Flughafen oder Hotel.

 

5. Tag: VERLÄNGERUNG

Bei einer Aufenthaltsdauer von 5 Tagen (Sonntag bis Donnerstag) können Sie für den Verlängerungstag (4. Tag) aus den folgenden Optionen wählen:

 

 

 

ZUBUCHBARE OPTIONEN:

 

Walbeobachtungstouren (vom 1. November bis 15. Januar):

An Bord eines kleinen, aber komfortablen Bootes mit beheizter Kabine fahren wir hinaus auf das offene Meer und rundherum um die äußeren Inseln, um nach Walen zu suchen. Hier in dieser Region tummeln sich Buckelwale, Finnwale und Orcas. Als Teilnehmer erhalten Sie auf Wunsch einen warmen Overall, etwas zu essen und wärmende Getränke.
Dauer: ca. 6 Stunden, Preis / Person: EUR 280,-

 

Eislochangeln (von Januar bis März):

Bei diesem Ausflug fahren wir warm gekleidet mit Polaroveralls hinaus auf das gefrorene Meereis. Dort bohren wir ein Loch, legen eine Angelschnur aus und warten auf warmen Rentierfellen darauf, bis der erste Fish anbeißt. Um nicht zu frieren gibt es wärmende Getränke und Kleinigkeiten zu essen.
Dauer: ca. 3 bis Stunden, Preis/Person: 160,- EUR

 

Hundeschlitten-Safari:

Bevor diese Tour beginnt erhalten Sie eine Einführung in die Technik, Informationen zum Einspannen und Sie lernen Ihre Hunde kennen. Diese sind voller Aufregung und freuen sich auf ihren ‚Einsatz‘. Sie sind zahm und sofort nach dem Start kehrt eine unendliche Stille ein und Sie hören nur noch das Hecheln der Tiere und das Geräusch der Schlittenkufen – die Stille, die man hören kann, der Einklang zwischen Mensch, Tier und Natur, den es in dieser Form nur in der arktischen Wildnis gibt. Es umgibt Sie eine atemberaubende Natur mit steilen Bergen und sanften Tälern und nach der Tour gibt es im Camp noch ein leckeres, warmes Essen. Rückkehr zur Unterkunft um ca. 15 Uhr.
Preis / Person: EUR 210,-

 

Schneemobil-Safari:

Bevor diese Tour startet erhalten Sie vom Guide eine geeignete Polar- und Sicherheitsbekleidung inkl. Helm und selbstverständlich eine Unterweisung zum Führen eines Schneemobiles. Zunächst geht es über einfaches und ebenes Gelände und durch Täler hinauf in die Berge der Lyngenalpen. Unterwegs halten Sie an verschiedenen Aussichtspunkten, um schöne Fotos zu machen. Nach der Tour gibt es im Camp noch ein leckeres, warmes Essen. Rückkehr zur Unterkunft um ca. 15 Uhr.
Preis / Person: EUR 210,-

 

Nordlicht-Safari per Snowmobil:

Gegen 20 Uhr fahren wir mit dem Snowmobil los tief hinein in die Lyngenalpen, bis wir eine Wildnishütte erreichen. Hier verbringen wir den Abend mit dem Warten auf Polarlichter. Die Rückkehr zur Unterkunft ist um ca. 24 Uhr.
Preis / Person: EUR 210,-

 

Lyngen-Krabben:

Bei diesem Ausflug besuchen wir einen lokalen Garnelen verarbeitenden Betrieb. Wir erfahren Wissenswertes über den Fang, die Weiterverarbeitung und den Alltag der Krabbenfischer hier auf den Inseln. Außerdem erlernen wir die richtige Technik des Krabbenpuhlen.
Preis / Person: EUR 150,-

Gruppengröße:

Mindestteilnehmerzahl 2 Personen

 

Eingeschlossene Leistungen:
  • 3 oder 4 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Vollpension.
  • Flughafen- oder Hoteltransfers Tromsø (retour).
  • 1 x Hundeschlitten- oder Snowmobil-Safari.
  • 1 x geführter Nordlicht-Workshop.1 x geführte Nordlicht-Safari.
  • 1 x geführte Schneeschuhtour/Wanderung zur Lyngstuva.
  • 1 x Jacuzzi / Saua.
  • Nutzung von Schneeschuhen / Tretschlitten gratis, wann immer Sie wollen.

 

Nicht enthaltene Leistungen:
  • Flüge nach / von Tromsø.
  • Optionale Ausflüge.
  • Persönliche Ausgaben, wie Getränke, Souvenirs, Trinkgelder etc.