Island Kompakt

Reisebeginn ab: Keflavik / Island
Dauer:   13 Tage/12 Nächte 
Termine 2019: Anreise wöchentlich je nach Flugplan 01.05. bis 30.09.
            
Rund um Island in 13 Tagen

 
 
Unser Geheimtipp ist eine Autorundreise mit speziell ausgewählten Unterkünften. Sie dürften allen gefallen, die Gemütlichkeit und persönlichen Service schätzen. Mit guten Kontakten zu privat geführten Gasthäusern und Hotels garantieren wir Ihnen in jeder Hinsicht geschmackvolle Ferien. Fahrtstrecke:
ca. 2.000km Gesamtlänge. 

Reiseverlauf:

1. Tag: ANREISE BLAUE LAGUNE - REYKJAVIK
 Flug nach Keflavik/Island und Übernahme des Mietwagens am Flughafen. Je nach Ankunft lohnt sich der Besuch der Blauen Lagune. Übernachtung in Reykjavik/Kopavogur. (Bei später Ankunft erste Übernachtung in der Nähe von Keflavik.)

2. Tag:  REYKJAVIK -  BORGARFJORD
Kurze Stadtbesichtigung bevor es durch den Hvalfjord zu den Hraunfossar-Wasserfällen und zum Saga-Ort Reykholt, Wohnort des EDDA-Schreibers Snorri Sturluson, geht. In der Nähe liegt die ergiebigste Heißwasserquelle des Landes: Deildartunguhver.

3. Tag:  BORGARFJORD SKAGAFJORD
In Borgarnes können Sie das Landnahmezentrum besuchen, wo Sie vieles über das Leben der ersten Siedler Islands erfahren. Über die Hochebene Holtavörduheidi gelangen Sie in die Skagafjördur-Region, dem Zentrum der isländischen Pferdezucht.

4. Tag:  SKAGAFJORD AKUREYRI
Im Skagafjord kann man im Heimatmuseum Glaumbær einen Blick auf das Leben vergangener Generationen werfen. Besichtigen Sie auch Akureyri, die größte Stadt des Nordens. Vorbei am Godafoss, dem Wasserfall der Götter , erwartet Sie das Myvatn-Gebiet mit seinen Pseudokratern, dampfenden Erdspalten, fruchtbaren grünen Ebenen und vielfältigem Vogelleben (2 Nächte).

5. Tag:  SEE MYVATN - HUSAVIK - ASBYRGI WASSERFALL DETTIFOSS
Von Husavik fahren täglich Boote zur Walbeobachtung hinaus. Umrunden Sie anschließend die Halbinsel Tjörnes bis zur Felsenschlucht Asbyrgi. Hier lohnt sich eine Wanderung. Vom Dettifoss, dem gewaltigsten Wasserfall Islands, führt der Weg zurück zum See Myvatn (je nach Öffnung der Straßen möglich).

6. Tag: GEBIET MYVATN - OSTISLAND EGILSSTADIR
Sie durchqueren die Einöde Mödrudalur bis nach Egilsstadir, dem Wirtschaftszentrum des Ostens. Hier in den Ostfjorden liegt bei Hallormsstadur das größte Waldstück Islands.

7. Tag: OSTFJORDE - GLETSCHERLAGUNE JÖKULSARLON SKAFTAFELL
Die Strecke führt Sie durch die Ostfjorde entlang der Küste in Richtung des Städtchens Höfn. Der riesige Gletscher Vatnajökull ist allgegenwärtig. Auf der Gletscherlagune Jökulsarlon lohnt sich eine Bootsfahrt durch die schwimmenden Eisberge. Übernachtung am Fuße des Gletschers Vatnajökull.

8. Tag: SKAFTAFELL - KIRKJUBAEJARKLAUSTUR VIK
Im Skaftafell Nationalpark befindet sich der schöne, von Basaltsäulen umringte Wasserfall Svartifoss, der zu einer kurzen Wanderung einlädt. Über die schwarze Sandwüste Skeidararsandur wird das Dorf Kirkjubæjarklaustur erreicht. Weiterfahrt über das Lavafeld Eldhraun bis zum Dorf Vik in Myrdalur.

9. Tag: VIK - REYNISFJARA DYRHOLAEY SÜDISLAND
Beeindruckende Felsformationen finden Sie bei Reynisfjara am schwarzen Lavasandstrand. Am Kap Dyrholaey nisten zahlreiche Seevögel, darunter auch der Papageitaucher. Entdecken Sie die Wasserfälle Seljalandsfoss und Skogafoss. Übernachtung in der Region Goldener Kreis / Südisland (2 Nächte).

10. Tag: THJORSARDALUR WASSERFALL GULLFOSS GEYSIRE
Besuchen Sie im Tal des Flusses Thjorsa die Wikingerfarm Stöng und den Wasserfall Hjalp. Die Höhepunkte des Südens sind zweifellos der goldene Wasserfall Gullfoss, der in mehreren Stufen hinabstürzt und das Thermalgebiet der Geysire, wo Strokkur aktiv ist.

11. Tag: NATIONALPARK THINGVELLIR - REYKJAVIK
Am Vormittag fahren Sie zum geologisch wie auch historisch interessanten Thingvellir Nationalpark, der 2004 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Eine Wanderung durch die Allmännerschlucht und zum Althing, der Parlamentsstätte, bildet den Abschluss Ihrer Rundreise bevor Sie nach Reykjavik/Kopavogur zurückkehren (2 Nächte).

12. Tag: REYKJAVIK
Tag zur freien Verfügung in der Hauptstadt Reykjavik. Genießen Sie einen Stadtbummel, die vielen Museen, Galerien und kleinen Geschäfte, starten Sie zu einer Walbeobachtungsfahrt oder umrunden Sie die Halbinsel Reykjanes. Abends locken eine große Auswahl an Restaurants und ein fantastisches Nachtleben.

13. Tag: RÜCKREISE
Je nach Flugplan haben Sie den Tag zur freien Verfügung. Abgabe des Mietwagens am Flughafen in Keflavík und Rückflug.

Eingeschlossene Leistungen:
- Non-Stop-Flug mit Icelandair ab verschiedenen deutschen Flughäfen nach Keflavik und zurück in der Economy-
  Klasse inkl. Steuern und Gebühren
- 1 Handgepäck- und 1 Freigepäckstück pro Person
- 12 Tage Mietwagen der entsprechenden Kategorie inkl. unbegrenzte km, CDW-Versicherung, 24 % isländische
  Mehrwertsteuer
- Flughafenannahmegebühr und Navigationsgerät
- 12 Übernachtungen inkl. Frühstück im DZ mit Du/WC in landestypischen Unterkünften
- Island-Atlas und detaillierte Routenplanung
- Straßenkarte mit eingezeichneten Unterkünften

Nicht enthaltene Leistungen:
 Reiseversicherung
 Zusatz-Versicherung für PKW zum Ausschluss des Selbstbehalts
 optionale Ausflüge/Eintrittsgelder
 ggf. Flugzuschläge
Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.




Preise gültig für Reisezeitraum 01.05.-30.09.2019 - wöchentlich je nach Flugplan mit Icelandair (FI) ab Hamburg, Berlin Tegel und Düsseldorf bis Klasse V/H oder mit Germania (ST) ab Bremen, Dresden oder Nürnberg bis Klasse E. Buchungszuschläge für Non-Stop-Flüge mit Icelandair ab/bis München oder Frankfurt in Höhe von € 70,- p. P. basieren auf den Buchungsklassen V/H. Weitere Umsteigeverbindungen auf Anfrage.

Kinderpreis gültig bis 11 Jahre (mit Zustellbett im Zimmer der Eltern)  € 1.295,- Hauptsaison/€ 1.280,- Nebensaison.
Bei 3 Personen erfolgt die Übernachtung im Doppelzimmer mit Zustellbett (ggf. sehr eng).

Tipp:
Gönnen Sie sich in Reykjavik das 4* Hotel Borg am Ende der Reise! Aufpreis für 2 Nächte pro Person im Doppelzimmer € 230,-
Weitere Informationen zu den Mietwägen erhalten Sie bei Buchung.
Best Partner 2018
ausgezeichnet




Nordland Touristik, Aus-zeichnung-Die Reederei Hurtigruten hat Nordland Touristik, den Spezialist-für nordische Reiseziele in Kempten, zum vierten Mal in Folge als 

Artikel lesen. ------> 

HURTIGRUTEN - HJØRUNDFJORDEN

https://vimeo.com/56006845

Kontakt-Adresse

Impressum Geschäftsbedingungen Datenschutzerklärung

Copyright: Nordland Touristik, Kempten, Telefon: 0831-521 590 0 - Fax: 0831-521 595 0 - Email: info@nordlandtouristik.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren