Gruppenreisen

Gruppenreisen

  • Island-11 tägige deutschsprachige Inselrundfahrt I

    Die Insel aus Feuer & Eis – alle Höhepunkte - Für Gäste, die gerne in kleineren Gruppen reisen und Land und Leute ausführlich kennen lernen möchten, ist dies die ideale Tour. Sie reisen in Gruppen mit 15 – 28 Teilnehmern und werden von einem qualifizierten Reiseleiter begleitet. Die Reise beginnt und endet in Reykjavik, die Route führt hauptsächlich auf der Ringstrasse Nr. 1 rund um Island. Sie beinhaltet einen Abstecher auf die Halbinsel Snæfellsnes und ins Hochland von Landmannalaugar. Untergebracht sind Sie in landestypischen Farmhäusern, Gästehäusern oder Landhotels.

  • ISLAND – Island für Naturfreunde ISE3

    Diese Rundreise mit leichten Spaziergängen gibt einen guten Überblick über Island und macht die gewaltigen Gegensätze der „Insel aus Feuer und Eis“ deutlich. Die Route führt von der Küste ins Hochland, durch Wüsten in fruchtbare Täler und von heißen Quellen zu Gletschern. Wir werden Vögel beobachten und Pflanzen in ihrer Schönheit und Anpassungsfähigkeit bestaunen. Es ist eine gemütliche Reise, bei der Sie fernab jeglicher Hektik einen Gesamteindruck von Islands Sehenswürdigkeiten bekommen werden.

  • Island–Trekkingtour abseits der Zivilisation ISA1

    Eine anspruchsvolle Wandertour abseits der Zivilisation - aber wir beginnen ganz komfortabel und mit den wichtigsten Touristenplätzen Islands: dem bekanntesten Wasserfall, dem 'Gullfoss' und dem Geysir, Namensgeber aller Springquellen auf der Welt Islanderfahrung gepaart mit echter Herausforderung für begeisterte Wanderer. Das Trekking führt von Hochlandhütte zu Hochlandhütte weit abseits der Touristenpfade, wo wir bewußt auf Komfort verzichten und unsere Tour fern jeglicher Zivilisation dadurch Expeditionscharakter annimmt. Der schönste Ausnahmezustand: Eins zu sein mit sich und der Natur...

  • Island Wandern im Westen ISA2

    Wanderungen und Kletterpartien nach dem Motto Natur, Sommer & Abenteuer Diese Rundreise durch den westlichen Teil Islands ist ideal für Naturliebhaber und sportliche Wanderer. Sie erleben Wanderungen, Kletterpartien, Fährfahrten, eine Hochlandüberquerung auf Schusters Rappen , Höhlenbesichtigungen und Schluchtendurchquerungen. Gerade weil diese Route Sie nur in Islands Westen führt kommen Sie hautnah mit der ganzen Vielfalt der isländischen Natur in Berührung.

  • Rundreise für Natur- und Wanderfreunde ISA3

    Eine Rundreise für Naturliebhaber mit vielen Eindrücken des Landes und seiner Bewohner. Geniessen Sie Islands unberührte, menschenleere Natur, die frische Luft und die isländischen Spezialitäten. Gletscher, Wasserfälle, Lava, Vulkane und vieles mehr erkunden wir zu Fuss und mit dem Bus und verabschieden uns von dem Juwel des Nordens mit einem Bad in der Blauen Lagune.

  • Herbstreise mit Schafabtrieb in Island ISA4

    Wir beginnen die Reise in Reykjavík, der lebendigen Hauptstadt Islands, bevor wir den Norden der Insel erkunden: Auf der schönen Halbinsel Vatnsnes besuchen wir die größte Seehundkolonie des Landes, erkunden das Freilichtmuseum von Glaumbær und die wunderschöne Region Skagafjörður.

  • Rundreise/Naturliebhaber & Hobby-Ornithologen ISA5

    Frühlingserwachen in Island Im Frühling kommen Millionen von Zugvögeln nach Island. Wir erleben mit, wie die magische Landschaft und Natur nach dem langen Winter wieder zum Leben erwachen – tosende Bäche, balzende Vögel, blökende Lämmer. Wir begegnen u.a. Papageitauchern, Tordalk, Trottellummen, Eisenten, Odinshühnchen, Ohrentauchern, Goldregenpfeifern, Schneehühnern und vielleicht sogar dem Gerfalken. Zu dieser Zeit rasten hier außerdem große Schwärme von Ringel- und Nonnengänsen auf der Durchreise nach Grönland. Einer der Höhepunkte dieser Reise wird ein Ausflug ins Hochland sein; weiter eine Tageswanderung auf der gewaltigen und atemberaubenden Steilküste Látrabjarg in den Westfjorden, die für ihren Vogelreichtum bekannt ist. Wir erkunden die Insel mit dem Auto, der Fähre und zu Fuß und entspannen zwischendurch im naturheißen Schwimmbad. Hier kommen alle Naturliebhaber und Vogelfreunde gleichermaßen auf ihre Kosten!

  • Facettenreiches Norwegen 2018/2019

    Nach Oslo fliegen und die quirlige Hauptstadt Norwegens kennenlernen, bevor es mit der Bergen-Bahn auf einer der schönsten Bahnstrecken Europas ins historische Bergen geht – so beginnt diese wunderschöne Reise, die ihren Höhepunkt findet in der Schiffsreise auf der berühmten Route der Postschiffe.

  • Nordlichter und Sterne

  • Maritimes Norwegen

    Erkunden Sie während dieser Gruppenreise den schönsten Abschnitt des Telemark-Kanals, sowie die idyllischen Berglandschaften Südnorwegens. Auf dieser Reise ist die Hinreise aus Deutschland inkludiert. Nach einer Stadtrundfahrt in Oslo geht es per Bus zum Norsjø am Telemarkkanal, das einzige Kanalsystem in Norwegen, das mit dem Meer verbunden ist. Der Kanal wurde 1892 fertiggestellt und hilft mit seinen 8 Schleusen Boote und Schiffe 105 km und über den Höhenunterschied von 72 m. (Region Telemark - Meer, Nordsee) zu transportieren. Der Telemarkkanal ist ein beliebtes Ausflugsziel! Nach den Abenteuern in Südnorwegen ist es dann endlich Zeit für die klassische Postschiffroute mit Hurtigruten, von Bergen, nach Kirkenes und zurück nach Norwegen. Entdecken Sie Norwegens komplette Küstenroute mit 34 Häfen, mehr als 100 Fjorden und 1.000 Bergen!

  • Weihnachten und Silvester an Bord der Postschiffe

    Diese stimmungsvollen Festtagsreisen beginnen in der weihnachtlich geschmückten Hansestadt Bergen, die Sie bequem per Flug erreichen. Nachdem Sie die Reiseleitung und Mitreisende kennengelernt haben, fährt Sie ein Transferbus direkt zum Pier, wo Ihr Schiff bereits wartet!

  • Norwegen Hurtigruten aktiv

    Beginnen Sie die klassische Hurtigruten Seereise mit einer spektakulären Ouvertüre: Die begleitete Panorama-Wanderung in Bergen bietet atemberaubende Ausblicke. Freuen Sie sich auf weitere Rundgänge und Ausflüge auf Ihrer Reise.

  • Klassische Wander-Studienreise ISE1

    iese, seit über 30 Jahren durchgeführte WanderStudienreise, ist für Naturfreunde und Wanderer gleichermaßen geeignet. Trotz hohen Alters bleibt die Reise jung. Jedes Jahr wird sie von unseren Reiseleitern überarbeitet. Dort, wo die Straßen aufhören, beginnen in der Regel unsere Wanderungen. Fernab von jeder Hast und Eile wird vorwiegend in freiem Gelände gewandert. Eine Reise für Naturfreunde, die gemütlich unberührte Natur genießen wollen. Wir wandern nach dem Motto „Gehen und Sehen“ und haben daher genügend Zeit, Vögel und Blumen zu betrachten. Neben der Kultur stehen auch die landschaftlichen Höhepunkte Islands auf dem Programm: Vulkane, Gletscherlagune mit Eisbergen, Wanderungen entlang der Gletscher, mächtige Flüsse und Wasserfälle, schwarze Sanderwüsten, Fjorde, grüne Wiesen und heiße Quellen. Alles in allem eine hochinteressante Hotel-Rundreise mit vielen Wanderungen.

  • ISLAND – Island für Naturfreunde ISE3

    Diese Rundreise mit leichten Spaziergängen gibt einen guten Überblick über Island und macht die gewaltigen Gegensätze der „Insel aus Feuer und Eis“ deutlich. Die Route führt von der Küste ins Hochland, durch Wüsten in fruchtbare Täler und von heißen Quellen zu Gletschern. Wir werden Vögel beobachten und Pflanzen in ihrer Schönheit und Anpassungsfähigkeit bestaunen. Es ist eine gemütliche Reise, bei der Sie fernab jeglicher Hektik einen Gesamteindruck von Islands Sehenswürdigkeiten bekommen werden.

  • Expedition Thule - im Schein der Mitternachtssonne

    Diese Reise führt Sie ins Herz von Grönland, hinein in die fantastische Eisbergwelt der Diskobucht, bevor es entlang der Küste gen Norden geht. Wir bewegen uns weit abseits ausgetretener Pfade und lernen in winzigen Siedlungen den Lebensstil der Inuit kennen. In der Wildnis werden wir die Natur erkunden und im selten besuchten Ort Thule haltmachen.

  • Nordlandtouristik Gruppenr Im Reich der Eisbären

    Mehr Eisbären als Menschen Diese Expedition ist einzigartig und bietet eine Menge Anlandungen und spannende Erlebnisse in der Arktis. Während wir Spitzbergen umrunden gelangen wir nördlich des 80. Breitengrads an die Eiskante des Nordpolarmeeres. Unser Abenteuer umfasst verschiedene Ausflüge, einschließlich Wanderungen, Kajaktouren und weitere Aktivitäten zu Land und zu Wasser. Die Chancen, Eisbären zu sehen, stehen gut – schließlich gibt es auf Spitzbergen mehr Eisbären als Menschen. Höhepunkte der Arktis

  • Die große Norwegen-Panorama-Reise 2018/2019

    Leinen los in Kiel Mit der Begrüßung Ihrer Reiseleitung und dem Kennenlernen Ihrer Mitreisenden beginnt Ihre Hurtigruten Reise bereits an der Kieler Förde. Gemeinsam gehen Sie an Bord und stimmen sich bei einem Begrüßungscocktail auf die bevorstehende Reise ein. Ihre Color Line Fähre nimmt derweil Kurs auf die norwegische Hauptstadt Oslo, die Sie am Folgetag erreichen.

  • Norwegen, Murmansk und Franz-Josef-Land –

    Nun können Sie selbst auf den Spuren wandeln, wo Nansen und Johansen den Winter verbrachten. Halten Sie Ausschau nach Eisbären, und beobachten Sie die Raubtiere in ihrer natürlichen Umgebung.

  • Spitzbergen und Norwegen mit Nordkap

    Auf dieser Reise umrunden wir die wunderschöne Insel Spitzbergen. Wir bringen Sie auf Bjørnøya (Bäreninsel) an Land und überqueren den arktischen Ozean bis zum nördlichsten Pu

Best Partner 2018
ausgezeichnet




Nordland Touristik, Aus-zeichnung-Die Reederei Hurtigruten hat Nordland Touristik, den Spezialist-für nordische Reiseziele in Kempten, zum vierten Mal in Folge als 

Artikel lesen. ------> 

HURTIGRUTEN - HJØRUNDFJORDEN

https://vimeo.com/56006845

Kontakt-Adresse

Impressum Geschäftsbedingungen Datenschutzerklärung

Copyright: Nordland Touristik, Kempten, Telefon: 0831-521 590 0 - Fax: 0831-521 595 0 - Email: info@nordlandtouristik.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren