Grönland faszinierende Eisberge und Schlittenhunde

Grönland-Impressionen

Diese Bilder entstanden im März 2012 in Grönland und wurden uns freundlicherweise von unseren Gästen überlassen.
Sie sollen beim Betrachter Sehnsüchte wecken, dieses Land und seine Bewohner zu besuchen - aber auch die Sinne
für die Verletzlichkeit unserer Umwelt sensibilisieren.

Informationen zu unseren Grönlandreisen

 
Eine Reise in arktische Regionen, besonders nach Grönland, erfordert das Bewusstsein,. z.T. auf gewohnten Komfort verzichten zu müssen und auch die richtige Einstellung zu den Bewohnern und zu den klimatischen Bedingungen, die hier die Reiseabläufe bestimmen. Outdoorunternehmungen wie Helikopterflüge oder Bootsfahrten sind hier sehr wetterabhängig, Änderungen, Verspätungen oder Ausfälle gehören zum Alltag. D.h. es können kurzfristig Änderungen entstehen für die z.T. Mehrkosten anfallen, die nicht im Reisepreis beinhaltet sind und vor Ort bezahlt werden müssen.
 
Grönland - mit 2.175.600 qkm die größte Insel der Erde und ein Land voller Kontraste! Hier erwarten Sie ganzjährig eine Fülle an Erlebnissen - klettern, wandern, Hundeschlitten- oder Snowscooter fahren, Schiffsfahrten, Angeltouren...... es bieten sich dem Besucher schier unbegrenzte Möglichkeiten.
Grönland ist sehr, sehr groß, wobei sich die verschiedenen Regionen stark voneinander unterscheiden. Es erwarten Sie nicht nur Eis und Schnee, sondern auch fruchtbare, grüne Landschaften mit blühenden Wiesen im Süden.
Hier, in dieser fast feierlichen Stille und Größe, finden Sie Frieden, menschenleere Orte, einen Platz zum In-sich-Gehen, die Erkenntnis, wie klein doch der Mensch ob dieser gewaltigen Natur ist. Welches Grönland soll es denn sein ? Der Süden mit seinem üppigen Pflanzenwachstum, Schafherden und Gletschern in Reichweite ? Westgrönland, das die enorme kulturelle Entwicklung wiederspiegelt, die dieses Land in den letzten Jahren erfahren hat, von Fjordsystemen und Klippen geprägt, die Hauptstadt Nuuk, in der ca. die Hälfte der gut 56.000 Einwohner des Landes wohnen, Kangerlussuaq mit dem Inlandeis und gleichzeitig Hauptflughafen im Westen. Oder Nordgrönland mit dem Highlight Diskobucht und Diskoinsel, Gletschern und riesigen Eisbergen, Land der Mitternachts-Sonne und der Schlittenhunde.
Oder Ostgrönland, wohin erst vor knapp 100 Jahren die ersten Europäer vordrangen und wo sich eine Kultur erhalten hat, die ursprünglicher und traditioneller ist als an irgendeinem anderen Ort Grönlands. Die Bevölkerung lebt hier noch heute in und mit der Natur - die Jagd, insbesondere die Robbenjagd stellt hier noch immer den Haupterwerb dar.
 
 

Grönland-Reisen-Reiseziele

  • Sommer

    Sommer Grönland-Reisen

  • Winter

    Winter Grönland-Reisen

  • Nordlichter und Eisberge in Westgrönland GRA1

    Erlebnis Grönland im Winter! Unbekannt, grandios, spektakulär und für uns kaum vorstellbar ist die Eis- und Winterlandschaft in Grönland. Im Winter in Grönland unterwegs zu sein ist sicherlich noch eines der ganz großen Abenteuer, die wir heute auf unserer Erde erleben können - eine Reise zurück in die Eiszeit! Allein schon der Flug von Kangerlussuaq nach Ilulissat ist ein wahrhaftiges Erlebnis, bei dem Sie aus geringer Höhe beim Landeanflug und beim Abflug atemberaubende Ausblicke auf die faszinierenden Eiswelten erhalten und nachvollziehen können, warum dieser Eisfjord auf der Liste der Weltnaturerbe der UNESCO steht. Für die meisten von uns gehören aber zu Grönland vor allem Eisberge! Und ohne Zweifel ist hierfür der beste Ort Ilulissat in der Diskobucht. Diese Reise verbindet beides - NORDLICHTER und EISBERGE !

  • Nordlichter und Eisberge in Westgrönland GRA2

    Erlebnis Grönland im Winter! Unbekannt, grandios, spektakulär und für uns kaum vorstellbar ist die Eis- und Winterlandschaft in Grönland. Im Winter in Grönland unterwegs zu sein ist sicherlich noch eines der ganz großen Abenteuer, die wir heute auf unserer Erde erleben können – eine Reise zurück in die Eiszeit! Allein schon der Flug von Kangerlussuaq nach Ilulissat ist ein wahrhaftiges Erlebnis, bei dem Sie aus geringer Höhe beim Landeanflug und beim Abflug atemberaubende Ausblicke auf die faszinierenden Eiswelten erhalten und nachvollziehen können, warum dieser Eisfjord auf der Liste der Weltnaturerbe der UNESCO steht. Für die meisten von uns gehören aber zu Grönland vor allem Eisberge! Und ohne Zweifel ist hierfür der beste Ort Ilulissat in der Diskobucht. Diese Reise verbindet beides – NORDLICHTER und EISBERGE !

  • Nordlichter und Eisberge in Westgrönland GRA2-1

    Erlebnis Grönland im Winter! Unbekannt, grandios, spektakulär und für uns kaum vorstellbar ist die Eis- und Winterlandschaft in Grönland. Im Winter in Grönland unterwegs zu sein ist sicherlich noch eines der ganz großen Abenteuer, die wir heute auf unserer Erde erleben können – eine Reise zurück in die Eiszeit! Allein schon der Flug von Kangerlussuaq nach Ilulissat ist ein wahrhaftiges Erlebnis, bei dem Sie aus geringer Höhe beim Landeanflug und beim Abflug atemberaubende Ausblicke auf die faszinierenden Eiswelten erhalten und nachvollziehen können, warum dieser Eisfjord auf der Liste der Weltnaturerbe der UNESCO steht. Für die meisten von uns gehören aber zu Grönland vor allem Eisberge! Und ohne Zweifel ist hierfür der beste Ort Ilulissat in der Diskobucht. Diese Reise verbindet beides – NORDLICHTER und EISBERGE !

  • 3 Tage zur Polarlichtbeobachtung GRA 3

    Eine Reise ins winterliche Kangerlussuaq ist wie eine Zeitreise zurück in die Eiszeit und eines der wenigen Abenteuer, die wir heute auf unserer Erde noch erleben können ! Stabile Wetterverhältnisse und ein häufig klarer Himmel machen Kangerlussuaq oder auf dänisch Söndrestömfjord zu einem der optimalsten Ziele für das Erlebnis ‚Nordlichter’. Während der letzten 10 Saisonzeiten haben

  • Aktivitäten Ilulissat / Winter 2017/18

    Ilulissat ist weltbekannt für seine Eisberge - eine Bootsfahrt bietet daher die optimale Möglichkeit, möglichst nahe an diese imposanten Eisskulpturen, von denen jede ein Unikat darstellt, das von der Natur geschaffen wurde heranzufahren. Diese Tour wird per Boot durchgeführt, sofern es die Eisverhältnisse zulassen - voraussichtlich bis Ende November und ab Mitte März.

  • Vulkane in Island & Eis im grönl. Winter GRA4

    Folgende Aktivitäten stehen zur Auswahl: - Die Eisberge von Sermermiut - Bootsfahrt und Besuch der Jägersiedlung Rodebay - Bootsfahrt durch die Eisberge - Schlittenhundeabenteuer - Diverse Sightseeing-Flüge

  • Island´s Vulkane & Eis in Grönland GRA4-1

    Eine spannende Kombination aus Island und Grönland

  • Nordlichtbeobachtung in Westgrönland GRA5

    Eine Reise ins winterliche Kangerlussuaq ist wie eine Zeitreise zurück in die Eiszeit und eines der wenigen Abenteuer, die wir heute auf unserer Erde noch erleben können ! Stabile Wetterverhältnisse und ein häufig klarer Himmel machen Kangerlussuaq oder auf dänisch Söndrestömfjord zu einem der optimalsten Ziele für das Erlebnis ‚Nordlichter’. Während der letzten 10 Saisonzeiten haben 99% aller Besucher, die min. 4 Nächte hier verbracht haben, dieses unvergessliche ‚Erlebnis Aurora Borealis’ erfahren können ! Kangerlussuaq ist auch eine ‚Zeitreise’ – der Besucher findet sich wieder in einer Umgebung und Landschaft wie zur Eiszeit, wo prähistorische Moschusochsen vor dem Hintergrund gewaltiger Gletscherszenerien und dem gigantischen Inlandseiskap ‚posieren’.

  • Expedition Spitzbergen & Ostgrönland

    Diese Reise ist eine gute Kombination, um zwei Höhepunkte der Arktis kennenzulernen: Das unberührte Spitzbergen mit seiner atemberaubenden Tierwelt und Ostgrönland mit dem Scoresby-Sund, dem größten Fjordsystem der Welt. Hier besuchen Sie auch die interessante Siedlung Ittoqqortoormiit. Auf der Überfahrt von Spitzbergen nach Grönland fährt Ihr Schiff soweit wie möglich an der Packeisgrenze entlang – eine gute Gelegenheit Eisbären und Robben zu entdecken!


Nordland Touristik, Auszeichnung

Nordland Touristik, Aus-zeichnung-Die Reederei Hurtigruten hat Nordland Touristik, den Spezialist-für nordische Reiseziele in Kempten, zum vierten Mal in Folge als 

 Best Partner ausgezeichnet.

HURTIGRUTEN - HJØRUNDFJORDEN

https://vimeo.com/56006845

Kontakt-Adresse

Impressum Geschäftsbedingungen Datenschutzerklärung

Copyright: Nordland Touristik, Kempten, Telefon: 0831-521 590 0 - Fax: 0831-521 595 0 - Email: info@nordlandtouristik.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren