Gruppenreisen

Herbstzauber an Bord der MS Spitzbergen Reisen Sie mit uns und Hurtigruten in die Jahreszeit der klaren Farben. Der Sommer ist zu Ende und die norwegische Küste erstrahlt in ihrer ganzen Herbstpracht. Die klare Luft lässt das Rot, Orange und Gelb der Berge, Hügel und Wälder noch intensiver erscheinen. Die ersten kalten Abende bilden den herbstlichen Rahmen dieser unbeschreiblich schönen Herbstlandschaften.

Island-11 tägige deutschsprachige Inselrundfahrt I Die Insel aus Feuer & Eis – alle Höhepunkte - Für Gäste, die gerne in kleineren Gruppen reisen und Land und Leute ausführlich kennen lernen möchten, ist dies die ideale Tour. Sie reisen in Gruppen mit 15 – 28 Teilnehmern und werden von einem qualifizierten Reiseleiter begleitet. Die Reise beginnt und endet in Reykjavik, die Route führt hauptsächlich auf der Ringstrasse Nr. 1 rund um Island. Sie beinhaltet einen Abstecher auf die Halbinsel Snæfellsnes und ins Hochland von Landmannalaugar. Untergebracht sind Sie in landestypischen Farmhäusern, Gästehäusern oder Landhotels.

2017 Norwegen per Fähre, Panoramabahn & Postschiff 2016 Norwegen per Fähre, Panoramabahn & Postschiff Komfortable Hin- und Rückreise mit der Color Line, Aufenthalte in Oslo und Bergen, zwei der schönsten Bahnstrecken Europas und natürlich die legendäre Hurtigruten Seereise von Bergen über Kirkenes zurück in die Königsstadt Trondheim machen den Reiz dieser ganz besonderen Gruppenreise aus. Ein ultimatives Erlebnis, das das Land Norwegen in all seinen Facetten zeigt.

2017 Hurtigruten – Themenreise ‚Nordlicht & Sterne Kurs auf ein astronomisches Abenteuer: Per Flug geht es in die schöne Hansestadt Bergen. Spätestens bei Ankunft lernen Sie neben Ihren Mitreisenden auch die Reiseleitung und Lektoren kennen, die Sie am Flughafen begrüßen. Auf einer kurzen Orientierungsfahrt durch Bergen, die im Transfer zum Schiff inklusive ist, lernen Sie die markanten Sehenswürdigkeiten der geschichtsträchtigen Stadt kennen. Dann heißt es ‚Leinen los‘ zu einem astronomischen Abenteuer.

2017/2018 Weihnachten & Silvester auf dem Norw. Po Diese stimmungsvollen Festtagsreisen beginnen in der weihnachtlich geschmückten Hansestadt Bergen, die Sie bequem per Flug erreichen. Nachdem Sie die Reiseleitung und Mitreisende kennengelernt haben, fährt Sie ein Transferbus direkt zum Pier, wo Ihr Schiff bereits wartet!

2017/2018 Silvester in Tromsø und Lofoten Verbringen Sie die Weihnachtstage noch zu Hause, bevor sich mit Ihrer Hurtigruten Silvesterreise ein ganz besonderer Jahreswechsel ankündigt. Lassen Sie sich von glitzernden Schneeweiten, funkelnden Feuerwerken und mit ein wenig Glück von blitzenden Nordlichtern verzaubern.

ISLAND – Island für Naturfreunde ISE3 Diese Rundreise mit leichten Spaziergängen gibt einen guten Überblick über Island und macht die gewaltigen Gegensätze der „Insel aus Feuer und Eis“ deutlich. Die Route führt von der Küste ins Hochland, durch Wüsten in fruchtbare Täler und von heißen Quellen zu Gletschern. Wir werden Vögel beobachten und Pflanzen in ihrer Schönheit und Anpassungsfähigkeit bestaunen. Es ist eine gemütliche Reise, bei der Sie fernab jeglicher Hektik einen Gesamteindruck von Islands Sehenswürdigkeiten bekommen werden.

Island–Trekkingtour abseits der Zivilisation ISA1 Eine anspruchsvolle Wandertour abseits der Zivilisation - aber wir beginnen ganz komfortabel und mit den wichtigsten Touristenplätzen Islands: dem bekanntesten Wasserfall, dem 'Gullfoss' und dem Geysir, Namensgeber aller Springquellen auf der Welt Islanderfahrung gepaart mit echter Herausforderung für begeisterte Wanderer. Das Trekking führt von Hochlandhütte zu Hochlandhütte weit abseits der Touristenpfade, wo wir bewußt auf Komfort verzichten und unsere Tour fern jeglicher Zivilisation dadurch Expeditionscharakter annimmt. Der schönste Ausnahmezustand: Eins zu sein mit sich und der Natur...

Island Wandern im Westen ISA2 Wanderungen und Kletterpartien nach dem Motto Natur, Sommer & Abenteuer Diese Rundreise durch den westlichen Teil Islands ist ideal für Naturliebhaber und sportliche Wanderer. Sie erleben Wanderungen, Kletterpartien, Fährfahrten, eine Hochlandüberquerung auf Schusters Rappen , Höhlenbesichtigungen und Schluchtendurchquerungen. Gerade weil diese Route Sie nur in Islands Westen führt kommen Sie hautnah mit der ganzen Vielfalt der isländischen Natur in Berührung.

Rundreise für Natur- und Wanderfreunde ISA3 Eine Rundreise für Naturliebhaber mit vielen Eindrücken des Landes und seiner Bewohner. Geniessen Sie Islands unberührte, menschenleere Natur, die frische Luft und die isländischen Spezialitäten. Gletscher, Wasserfälle, Lava, Vulkane und vieles mehr erkunden wir zu Fuss und mit dem Bus und verabschieden uns von dem Juwel des Nordens mit einem Bad in der Blauen Lagune.

Herbstreise mit Schafabtrieb in Island ISA4 Wir beginnen die Reise in Reykjavík, der lebendigen Hauptstadt Islands, bevor wir den Norden der Insel erkunden: Auf der schönen Halbinsel Vatnsnes besuchen wir die größte Seehundkolonie des Landes, erkunden das Freilichtmuseum von Glaumbær und die wunderschöne Region Skagafjöršur.

Rundreise/Naturliebhaber & Hobby-Ornithologen ISA5 Frühlingserwachen in Island Im Frühling kommen Millionen von Zugvögeln nach Island. Wir erleben mit, wie die magische Landschaft und Natur nach dem langen Winter wieder zum Leben erwachen – tosende Bäche, balzende Vögel, blökende Lämmer. Wir begegnen u.a. Papageitauchern, Tordalk, Trottellummen, Eisenten, Odinshühnchen, Ohrentauchern, Goldregenpfeifern, Schneehühnern und vielleicht sogar dem Gerfalken. Zu dieser Zeit rasten hier außerdem große Schwärme von Ringel- und Nonnengänsen auf der Durchreise nach Grönland. Einer der Höhepunkte dieser Reise wird ein Ausflug ins Hochland sein; weiter eine Tageswanderung auf der gewaltigen und atemberaubenden Steilküste Látrabjarg in den Westfjorden, die für ihren Vogelreichtum bekannt ist. Wir erkunden die Insel mit dem Auto, der Fähre und zu Fuß und entspannen zwischendurch im naturheißen Schwimmbad. Hier kommen alle Naturliebhaber und Vogelfreunde gleichermaßen auf ihre Kosten!

Frische Pferde & Heiße Bäder ISA6 Im Frühling kommen Millionen von Zugvögeln allmählich zurück nach Island. Wir erleben mit, wie die magische Landschaft und Natur nach dem langen Winter wieder zum Leben erwachen – tosende Bäche, balzende Vögel, blökende Lämmer. Wir begegnen u.a. Papageitauchern, Tordalk, Trottellummen, Eisenten, Odinshühnchen, Ohrentauchern, Goldregenpfeifern, Schneehühnern und vielleicht sogar dem Gerfalken. Zu dieser Zeit rasten hier außerdem große Schwärme von Ringel- und Nonnengänsen auf der Durchreise nach Grönland.

Expetition Diskobucht Gruppenreise 2018 Download Fleyer Expedition Diskobucht im Herzen Gronlands. Nordwest-Grönland Während wir Richtung Norden fahren, können Sie Ausschau nach gigantischen Eisbergen, Fjorden und spektakulären Landschaften halten. Ebenso sind kleine Dörfer und größere Orte zu sehen. Sisimiut liegt 40 km nördlich des Polarkreises. Der Name des Ortes bedeutet »Das Volk, das dort lebt, wo Fuchshöhlen sind«.

Auf den Spuren des Polarlichts / März 2018 Kommen Sie mit uns auf diese einmalige Reise entlang der norwegischen Fjordküste. Fragt man Kenner nach den Hauptattraktionen steht die Natur immer ganz oben auf der Liste. Von Seemeile zu Seemeile bieten sich beeindruckende Landschaften, kleine und größere Hafenstädte prägen das Bild. Wir haben für Sie die MS Nordkapp, ein Schiff der mittleren Generation mit ihrer gemütlichen und legeren Bordatmosphäre gewählt. Die klassische 12-tägige Rundreise vom geschichtsträchtigen Bergen bis ins arktische Kirkenes und zurück ist das Reiseerlebnis schlechthin. Hier erleben Sie die Anfahrt aller 34 Häfen bei Tag und entdecken die vielen Besonderheiten der insgesamt 2.500 Seemeilen langen Strecke.

Copyright: Nordland Touristik, Kempten, Telefon: 0831-521 590 0 - Fax: 0831-521 595 0 - Email: info@nordlandtouristik.de